Tipps für die richtige Beleuchtung im Wohnraum

Startseite/Haushalt/Tipps für die richtige Beleuchtung im Wohnraum

Der Wohnraum ist immer so etwas wie das Herzstück eines Hauses oder einer Wohnung. Umso wichtiger ist es daher, dass das Wohnzimmer auch die perfekte Beleuchtung hat. Das richtige Licht sorgt für eine warme und angenehme Atmosphäre, die zum Wohlfühlen einlädt, was in jedem Wohnraum von großer Bedeutung ist.

Was ist bei der Wahl der Wohnraumbeleuchtung zu beachten?

Es ist die Beleuchtung, die darüber entscheidet, ob ein Raum wohnlich ist oder nicht. Zu helles Licht, zum Beispiel durch eine Deckenlampe, macht ein Zimmer schnell kalt und unpersönlich, ein zu schummeriges Licht macht es hingegen unmöglich, am Abend zu lesen. Wichtig ist, dass die Lichtfarbe, der Kontrast und die Helligkeit stimmen und sich ergänzen, denn nur so entfaltet ein Raum seine ganze Wirkung.

Drei verschiedene Lichtquellen

Wer sich nicht sicher ist, welche Beleuchtung für den Wohnraum passend ist, der sollte darauf achten, dass das Verhältnis zwischen einer kontrastarmen und einer kontrastreichen Beleuchtung immer im Gleichgewicht ist. Diese Balance lässt sich durch drei unterschiedliche Lichtquellen sehr einfach herstellen, nämlich durch eine Hintergrundbeleuchtung sowie ein Licht, das Akzente setzt und eine Arbeitsbeleuchtung. Das indirekte Licht, das zum Beispiel mit einer Globe Glühbirne erzeugt wird, ist unauffällig und warm, es wirft kaum Schatten und verteilt sich gleichmäßig im Raum.

Die Globe Glühbirne für die Hintergrundbeleuchtung

Für die richtige Hintergrundbeleuchtung kommen beispielsweise eine Deckenleuchte, eine Wandleuchte als Strahler, aber auch ein sogenannter Deckenfluter infrage. Wenn diese Lampen mit einem Dimmer reguliert werden, dann sorgt diese Hintergrundbeleuchtung für ein kontrastarmes und weiches Licht, das nicht unangenehm in den Augen blendet. Auch hier wird das Licht gleichmäßig im ganzen Wohnbereich verteilt und ist nicht nur für das Wohnzimmer eine gute Idee, auch der Flur kann auf diese Weise beleuchtet werden.

Eine schöne Tischleuchte auf der Fensterbank oder auf einem Beistelltisch betont die Möbel, die Bilder oder auch die Architektur eines Raumes und sollte immer die Blicke auf ein schönes Detail im Zimmer lenken.

Über den Autor:

Auf diesem Blog finden Konsumente brandheiße Testberichte rund um aktuelle Neuerscheinungen, die derzeit auf dem Markt beliebt sind.
Datenschutzinfo