Vorteile von Allnet-Flatrates

Startseite/Haushalt/Vorteile von Allnet-Flatrates

Der Kauf eines neuen Smartphones geht mit einer gründlichen Entscheidung über den dazugehörigen Handy-Vertrag einher. Zum Sortiment der Mobilfunk-Anbieter gehören unterschiedliche Angebote, die sich in den Leistungen und im Preis unterscheiden. Eine komfortable Lösung stellen die Allnet-Flatrates dar. Hierbei telefoniert und schreibt der Kunde in alle Mobilfunk-Netze gegen eine monatlich feste Gebühr. Das Gegenstück sind „normale“ Flatrates, die lediglich in ausgewählten Netzen (oft das des Anbieters) gelten.

Die angesprochenen Allnet-Flatrates zeichnen sich durch eine Reihe von Vorteilen aus. Dazu gehört die feste periodische Gebühr, die in ihrer Höhe nicht schwankt. Unabhängig vom Telefon-Verhalten bezahlt der Kunde jeden Monat den identischen Betrag. Das schafft finanzielle Planungs-Sicherheit. Dagegen bedeuten unerwartete, längere Telefonate bei einer fehlenden Allnet-Flatrate hohe Zusatzkosten.

Vorteil für Viel-Telefonierer: sehr geringe Minutenpreise dank Allnet-Flatrates

Die Stärken einer Allnet-Flatrate kommen bei Viel-Telefonierern zum Tragen. Die feste, vom tatsächlichen Gesprächsvolumen unabhängige monatliche Gebühr rentiert sich mit jeder zusätzlichen Minute. Führt eine Person zahlreiche Telefonate, ohne auf das zugehörige Mobilfunk-Netz zu achten, ergibt sich im Endeffekt ein geringer Minutenpreis. Umgekehrt entstehen bei einer variablen Abrechnung nach telefonierten Minute, Kosten, welche die Monatsgebühr deutlich übersteigen.

Zusammengefasst entsteht durch die Allnet-Flatrate eine finanzielle Sicherheit bei der Planung, da die monatlichen Kosten auf einem konstanten Niveau bleiben. Zusätzlich bezahlt der Nutzer effektiv für jede Minute eines Telefon-Gesprächs einen sehr niedrigen Preis.

Allnetflat-24.de erleichtert die Suche nach der richtigen Flatrate

Aufgrund der erläuterten Vorteile interessieren sich zahlreiche Mobilfunk-Kunden für eine Flatrate, die unbegrenztes Telefonieren und SMS-Schreiben in sämtliche Netze ermöglicht. Dementsprechend offerieren verschiedene Anbieter entsprechende Flatrate-Verträge. Das erschwert die Suche nach einer attraktiven und geeigneten Allnet-Flatrate. Deswegen empfiehlt sich hierfür das Portal www.allnetflat-24.de. Interessierte Personen finden auf der Seite die besten Angebote aus dem deutschen Markt in einer übersichtlichen Auflistung.

Der Seitenbesucher erhält einen Überblick über die unterschiedlichen Allnet-Flatrates der Mobilfunk-Anbieter in Deutschland. Zu jedem Tarif blendet allnetflat-24.de Informationen zu den folgenden Punkten ein:

  • monatlicher Preis,
  • Aktivierungs-Gebühr,
  • verwendetes Mobilfunk-Netz,
  • SMS-Kosten (falls in der Flat nicht enthalten),
  • Datenvolumen und Geschwindigkeit der Internet-Flatrate (sofern im Tarif enthalten),
  • vertragliche Mindestlaufzeit.

Jede angeführte Informations-Spalte enthält einen Filter mit denen der Anwender Ergebnisse nach seinen Wünschen selektiert. Zusätzlich bietet allnetflat-24 seinen Seitenbesucher von der Redaktion ausgewählte Empfehlungen. Damit ermöglicht das Portal die Wahl der richtigen Allnetflat.

Neben den vertrags- und tarifspezifischen Details der unterschiedlichen Allnet-Flatrates liefern die Seitenbetreiber ihren Besuchern allgemeine Informationen rund um das Thema der Flatrates. In fundierten Artikeln lernt der Leser beispielsweise neue Vertrags-Modelle kennen, bei denen die lange übliche Mindestlaufzeit von 24 Monaten entfällt. Stattdessen erhält der Kunde die Option, seine Allnet-Flatrate zum Monatsende zu kündigen. Darüber hinaus informiert allnetflat-24.de, inwiefern sich der Abschluss eines Vertrags mit oder ohne Smartphone lohnt.

Über den Autor:

Auf diesem Blog finden Konsumente brandheiße Testberichte rund um aktuelle Neuerscheinungen, die derzeit auf dem Markt beliebt sind.
Datenschutzinfo