Die Baureihe des koreanischen Smartphone-Herstellers Samsung sorgt regelmäßig für Spekulationen und Hypes bei Technik-Freunden. Bereits seit dem ersten Modell Galaxy S1 gehören die Geräte zu den Marktführern der Branche. Gerüchten zufolge erscheint im März 2014 das neueste und ausgefeilteste Modell – das Samsung Galaxy S5. Es stellt, insbesondere in der später erscheinenden Premiumversion, andere in den Schatten. Aus diesem Grund suchen Samsung-Fans bereits jetzt nach dem passenden Zubehör. Sie bestellen rechtzeitig Schutzfolien. Mit diesem widerstehen die hochwertigen Geräte äußeren Einflüssen und bleiben lange erhalten.

Das schutzwürdige Display des Smartphones

Insider meinen, dass die Basis-Version des Handys über ein Full-HD-Display verfügt. In der Premiumversion überzeugt das Gerät mit dem bewährten und beliebten QHD-Display. Beide erlauben den ungetrübten Genuss von Filmen und Bildern in hoher Auflösung. Damit das Display Kratzern und Verschmutzungen des Alltags widersteht, greifen die Besitzer zu Schutzfolien. Die Displays der modernen Smartphones reagieren sensibel auf die Berührungen des Besitzers. Er wechselt schnell zwischen Anwendungen oder blättert durch ein Dokument. Dementsprechend benötigt er Folien, welche die Haptik nicht beeinträchtigen.

Die Displayschutzfolien der neuesten Generation

Die ersten Smartphones erhielten dicke und klebende Folien. Diese ließen sich, nach dem ersten Aufkleben, schwer entfernen. Die Folien für das Galaxy S5 bestehen aus Silikonschichten. Aus diesem Grund verwenden die Besitzer die Schutzfolie mehrfach. Sie korrigieren die Position derselben und passen sie dem Gerät optimal an. Die feste Konsistenz der Folie ermöglicht, dass der Verwender sie blasenfrei anbringt. Luft dringt nicht von außen ein und sie bleibt unsichtbar auf der Oberfläche. Darüber hinaus unterstützt die Folie die Haptik und verbessert das zielgenaue Scrollen mit dem Finger.

Der Hersteller mumbi fügt der Lieferung sowohl eine Anleitung als auch ein Montagevideo bei. Dementsprechend eignet sich die Folie für erstmalige Besitzer eines Smartphones. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Galaxy S5 Folie das Lesen bei hellen Lichtbedingungen verbessert. Der Hersteller probiert die Folien an Originalgeräten. Die Folien fertigt er mit Präzisionsmaschinen. Das beinhaltete Silikon bietet Kratzern einen starken Widerstand und lässt den Benutzer sein Gerät in individueller Geschwindigkeit bedienen. Dafür sorgt die gleitfähige, jedoch nicht übermäßig glatte Oberfläche der Folien von mumbi. Stolze Besitzer eines High-End-Smartphones der Marke Samsung schätzen den Komfort der passenden Folie.